web
analytics

Augentherapie nach Boel - Makuladegeneration Therapie wirksame, erprobte Heilbehandlung September/Oktober 2018

Makuladegeneration wirksame natürliche Behandlung

Makuladegeneration

Therapie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Augentherapie nach Boel

    
Nadeln für die Sehkraft
Wenn der Augenarzt nicht helfen kann: Mikro-Akupunktur?

Trotz all der fantastischen Fortschritte der Augenheilkunde der letzten Jahre fühlt sich so mancher Augenpatient von seinem Augenarzt alleine gelassen. Dies betrifft insbesondere chronische Augenerkrankungen wie die „trockene Makuladegeneration“ oder das „trockene Auge“. Steht für das „trockene Auge“ wenigstens künstliche Tränenflüssigkeit zur Verfügung, die man sich mehrmals täglich in die Augen träufeln kann, so gibt es für die „trockene Makuladegeneration“ offiziell noch keine wirksame Behandlungsmethode, um den Verlauf zu stoppen oder gar die Sehkraft zu verbessern. So kommt es nach derzeitigem Stand der evidenzbasierten Gesundheitsversorgung bei einem Großteil der Makula-Patienten zu einer unaufhaltsamen Beinahe-Erblindung, die häufig so weit geht, daß das Lesen nicht mehr oder nur mithilfe starker Lupen und auch das Erkennen von Gesichtern nicht mehr möglich ist. Ja sogar Stürze mit teilweise ernsten Verletzungen sind an der Tagesordnung wenn die Betroffenen zuweilen Bodenunebenheiten, Treppen oder Bordsteine nicht mehr erkennen können.

Für viele dieser Patienten war und ist die alternativmedizinische Sehkraft-Akupunktur des dänischen Akupunkturprofessors Dr. John Boel eine große Hilfe. 80% der mit dieser Methode Behandelten bemerken eine Verbesserung der Sehschärfe, die sich meist auch augenärztlich dokumentieren lässt. Bei einem Großteil derer, die nicht sofort eine Verbesserung der Sehkraft erfahren, bewirkt die Mikro-Akupunktur des Prof. Boel eine sehr deutliche Verlangsamung, ja oft sogar einen Stillstand des Krankheitsprozesses. Diese Behandlung wird mit haarfeinen Nadeln in so genannten Mikro-Zonen des menschlichen Körpers durchgeführt. Dabei wird übrigens keinesfalls in die Augen gestochen, sondern es werden Punkte an Händen und Füßen behandelt. Die Sehkraft-Akupunktur ist nicht identisch mit der chinesischen Akupunktur, sondern stellt ein eigenständiges System dar.

Der deutsche Heilpraktiker und Akupunktur-Spezialist Bernhard Beisert brachte die Sehkraft-Akupunktur 2006 nach Spanien. Herr Beisert wurde Ende der 90er Jahre von Prof. Dr. Boel persönlich in dieser Spezialmethode ausgebildet und hat diese Sonderakupunktur im Laufe der Jahre weiter entwickelt. Die Optimierungen betreffen sowohl eine Verkürzung der Behandlungsdauer und somit Senkung der Kosten als auch eine vollständige Reduzierung der Schmerzempfindung während der Akupunktur. Die aktuelle, derzeit nur in der Praxis Beisert in Dénia angebotene schmerzfreie Therapiemethode ist somit auch zum Einsatz bei Kindern und sehr sensiblen Erwachsenen geeignet.

Folgende Augenerkrankungen können mit der Augen-Akupunktur nach Prof. Boel behandelt werden: Makuladegeneration (feuchte und trockene Form), grüner Star, grauer Star, diabetische Netzhaut, trockenes Auge, Augenthrombose, Augeninfarkt, Sehnerventzündung, Alterssichtigkeit, Kurzsichtigkeit bei Kindern, Doppeltsehen, Nystagmus und andere. Selbstverständlich ist diese Therapie nur für Patienten gedacht, die bereits einen oder mehrere Augenärzte konsultiert haben.

Sie wünschen mehr Informationen hierüber? Lesen Sie hier weiter ...
Oder vereinbaren Sie ein unverbindliches Informationsgespräch in der Praxis in Dénia.

Tel. 966 934 038 (Praxis Beisert), Internet: www.augenakupunktur.info
Praxisadresse: Dénia, C/. Marqués de Campo 60.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü